Das Vitra Design Museum in Weil am Rhein zählt zu den führenden Designmuseen weltweit und verfügt über eine einzigartige Sammlung von Möbeln, Leuchten und Interior Design. Das internationale Museumsteam produziert jährlich bis zu zehn Ausstellungen zu einer breiten Themenpalette aus Design und Architektur, die im Museumsbau von Frank Gehry, dem Schaudepot von Herzog & de Meuron und an anderen Orten auf dem Vitra Campus gezeigt werden. Die Ausstellungen werden ergänzt durch Vorträge, Führungen, Workshops und weitere Vermittlungsangebote. Viele Ausstellungen des Museums werden als Wanderausstellungen in internationalen Partnermuseen gezeigt.

Wir suchen zum frühestmöglichen Eintrittstermin oder nach Vereinbarung eine/n

Exhibition Manager w/m/d - 100 % (unbefristet)

Beschäftigungsgrad:  100%
Beschäftigungsdauer:  unbefristet

Unser gemeinsames Ziel

Sie koordinieren die internen und externen Prozesse unserer international reisenden Wanderausstellungen, sowie die abteilungs- und institutionsübergreifende Zusammenarbeit der beteiligten Projektakteure.

 

Das erwartet Sie

•  Bearbeitung aller Fragen, die bei einer Ausstellungsübernahme anfallen, u.a. objektbezogene und inhaltliche Fragen, technische Umsetzung und Leistungen, Ausstellungstexte und Publikationen, Auf- und Abbauplanung, Reiseplanung

•  Transportorganisation und Verzollungen mit der Unterstützung einer Zollagentur

•  Erstellung von Projektbudgets und finanzielle Übersicht von Transporten, Kurieren, Verzollungen, Ausstellungsanpassungen und Leihgaben

•  Unterstützung von Vertragsverhandlungen

•  Betreuung von Leihgebern der Ausstellungen

•  Ausstellungsverwaltung mit der Sammlungsdatenbank MuseumPlus

•  Unterstützung bei der Organisation unserer internationalen Netzwerkskonferenzen

•  Unterstützung bei der Erstellung und Aktualisierung relevanter Kommunikationsmittel (u.a. Webseite, Newsletter und Broschüren)

 

 

Damit können Sie überzeugen

•   Abgeschlossenes einschlägiges Studium oder Ausbildung und ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis

•   Berufserfahrung in der Ausstellungsorganisation im Museums- oder Galeriebereich sowie Kenntnisse internationaler Ausstellungslogistik

•   Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und Verhandlungssicherheit in Englisch und Deutsch

•   Organisationstalent, Arbeitsstruktur, Selbständigkeit und Teamorientierung

•   Hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

•   Interesse an Themen der Kunst-/Designgeschichte der Moderne und der Gegenwart

•   Kenntnisse in der Datenbank MuseumPlus

 


Enjoy working at Vitra Design Museum 

  • Wir bieten ein dynamisches und kreatives Arbeiten im internationalen Umfeld und verfolgen eine nachhaltige Unternehmensstrategie
  • Unsere Arbeitsumgebung bietet Raum zur vollen Entfaltung inklusive Rückzugsgebiete zum konzentrierten Arbeiten 
  • Erleben Sie einen inspirierenden Campus mit umfassenden und einmaligen Angeboten im kulturellen Bereich und einem eigenen Mitarbeitergarten 
  • Ein umfassendes Einarbeitungs- und Willkommensprogramm 
  • "How to work better" - unser Konzept für die hybride Arbeitswelt. Für Sie bedeutet das, dass einzelne Tage Home Office möglich sind 
  • Wir haben eine unternehmenseigene Kantine und kostenfreies Mineralwasser 
  • Wir fördern nachhaltiges Pendeln. Dazu gehören für uns das "Jobrad" sowie E-Ladestationen auf dem Campus 
  • Wählen Sie ein zusätzliches, individuelles Benefit - im Bereich von Fitnessangeboten, das Deutschlandticket, einen Zuschuss für Kantine oder Kinderbetreuung oder ein jährliches Gesundheitsbudget
  • Profitieren Sie von attraktiven Vergünstigungen auf Produkte von Artek und Vitra 
     

Haben Sie noch Zweifel? 

Sie bringen nicht alle aufgeführten Qualifikationen mit?

 

Lassen Sie sich nicht entmutigen: Wir sind überzeugt, dass mit einer lernbereiten, offenen Einstellung Berge versetzt werden können.

Bewerben Sie sich also trotzdem und zeigen Sie uns, warum Sie die richtige Person für diese Position sind. 

 

Wir setzen uns dafür ein, Chancengleichheit zu fördern und Diversität zu leben. Ausschlaggebend für Ihre Eignung sind ausschliesslich Ihre Persönlichkeit und fachliche Argumente.

 

Ihre offenen Fragen beantwortet Ihnen gerne ​Ann-Marie Wieckhorst, Telefon +4976217023436.