Diese Stelle teilen

Der Leit­ge­dan­ke von Vitra ist es, mit be­deu­ten­den De­sig­nern in­no­va­ti­ve Pro­duk­te und Kon­zep­te zu ent­wer­fen. In der Schweiz ent­wick­elt, fin­den die­se Pro­duk­te welt­wei­te Ver­brei­tung. Ar­chi­tek­ten, Un­ter­neh­men und pri­va­te Nut­zer set­zen sie ein, um in­spi­rie­ren­de Ar­beits- und Wohn­räu­me so­wie Ver­kaufs­flä­chen und öf­fent­li­che Be­rei­che zu schaf­fen. Die Mö­bel­klas­si­ker von Vitra ge­hö­ren zum bahn­bre­chen­den De­sign des 20. Jahr­hun­derts. Auch heu­te strebt das Un­ter­neh­men da­nach, sein tech­ni­sches und kon­zep­ti­o­nel­les Know how mit der Kre­a­ti­vi­tät zeit­ge­nös­si­scher Ge­stal­ter zu ver­knüp­fen, um so die Gren­zen des De­signs auszuloten und sie stän­dig zu er­wei­tern. Vitra - ein Familienunternehmen seit 80 Jahren - pflegt dauerhafte Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern und Designern und steht für langlebige Produkte. Bei Vitra glauben wir daran, dass unsere Gedanken und Gefühle von unserer Umgebung geprägt werden - egal ob wir zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs sind. Wir arbeiten jeden Tag daran Interieurs durch die Kraft von gutem Design zu verbessern.

Studienplatz 2021 - Wirtschaftsinformatik w/m/d

Land/Region:  DE
Ort:  Weil am Rhein
Beschäftigungsgrad:  100%
Beschäftigungsdauer:  3 Jahre
Reisetätigkeit:  0%
Firma:  Vitra Services GmbH

Den dauerhaften Markterfolg erreichen und festigen wir durch gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter. Berufsausbildung schafft Zukunft - Zukunft braucht Berufsausbildung.


Deine Ausbildungsinhalte: 
Der Studiengang Wirtschaftsinformatik ermöglicht es Dir, Theorie und Praxis zu vereinen, so dass Du das erlernte Uni-Wissen gleich im Arbeitsalltag anwenden kannst. Konkret bedeutet das, dass Du pro Semester drei Monate an der dualen Hochschule studierst und Deine theoretischen Kenntnisse anschließend in der dreimonatigen Praxisphase in unserem Unternehmen umsetzen und vertiefen kannst.

 

Im Studiengang Wirtschaftsinformatik lernst Du Applikationen zu entwerfen, entwickeln und verknüpfen. Neben der klassischen Programmierung spielen hierbei immer mehr webbasierte und mobile Anwendungen eine große Rolle. Die Verbindung von betriebswirtschaftlichen und technischen Applikationen über Schnittstellen bildet einen weiteren Fokus des Studiengangs. Nach einem Abschluss im Fach Wirtschaftsinformatik bist Du kompetente/r Ansprechpartner/in sowohl für die Informationstechnologie als auch für die Funktionsweise computergestützter Business-Systeme.

 

Im Rahmen Deiner Praxisphasen wirst Du im Bereich Information Technology (IT) auf diese Herausforderungen vorbereitet, indem Du die Abteilungen Workplace Services & Engineering, Infrastructure Services, Operations Applications und Sales Applications durchlaufen und projektbezogen in die Tätigkeiten und Abläufe eingebunden wirst.

 

Deine fachlichen Qualifikationen: 
Erfolgreich abgeschlossene allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife 

 

Dein Profil:
Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und Informatik Themen, gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, gute mathematische Kenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse 

 

Dein Arbeitsort:
Weil am Rhein

 

Dein Abschluss:
Bachelor of Science

 

Berufsschule: 
Duale Hochschule Lörrach

 

Ausbildungsdauer:
3 Jahre
 

 

Was wir bieten:

  • Ein dynamisches und kreatives Umfeld
  • Eine herausfordernde Tätigkeit mit abwechsleungsreichen Aufgaben in einem führenden internationalen Unternehmen
  • Eine marktorientiertes Salär und zusätzliche interessante Benefits

 

 

Fühlst Du Dich angesprochen?

 

Du findest bei uns ein lebendiges und inspirierendes Umfeld, in das Du Deine Ideen und Erfahrungen einbringen kannst.

 

 

Weitere Auskünfte erteilt Dir gerne Laura Hund, Telefon +4976217023083.

 

 

 

 

Der richtige Content-Mix ist entscheidend: Publishing auf LinkedIn