Diese Stelle teilen

Vitra – ein Schweizer Fa­mi­lien­un­ter­neh­men seit 80 Jah­ren – entwickelt mit führenden Gestaltern und Gestalterinnen innovative Produkte und Konzepte für zeitgenössisches Wohnen und Arbeiten. Zusammen mit den Möbelklassikern von Jean Prouvé, Charles und Ray Eames, George Nelson und Verner Panton finden diese Produkte weltweite Anwendung. Architektinnen, Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Privatpersonen setzen sie ein, um inspirierende Arbeits- und Wohnräume zu schaffen.

Project Manager New Materials/Technologies/Sustainability w/m/d

Land/Region:  DE
Ort:  Weil am Rhein
Beschäftigungsgrad:  100%
Beschäftigungsdauer:  unbefristet
Reisetätigkeit:  0%
Firma:  Vitra Factory GmbH

Die Position
Sie brennen für Innovation und umweltfreundliche Materialien, sind neugierig auf neueste Fertigungstechnologien und Herstellungsverfahren und möchten an zentraler Stelle den Weg für Vitra zu einem nachhaltigen Unternehmen ebnen? Dann sind wir sehr gespannt auf Sie! Wir suchen eine technisch versierte Persönlichkeit, die Nachhaltigkeit mit Haut und Haar lebt.


Ihre Aufgaben

Im Mittelpunkt der Stelle steht das Sourcing neuer Materialien und Technologien unter Einhaltung detaillierter Funktions-, Qualitäts- und Testspezifikationen mit dem klaren Fokus auf dem Themenfeld Nachhaltigkeit. 

 

  • Expertenrolle für nachhaltige Materialien (Screening des Marktes, Evaluation und Assessment, Testing und finaler zur Verfügungstellung für die Organisation)
  • Anforderungsanalyse, Planung und Bereitstellung neuer Materialien und Fertigungsverfahren in enger Zusammenarbeit mit den technischen Teams unserer Entwicklungsabteilung, um die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich zu erfüllen
  • Recherche und Identifikation externer Partner/Lieferanten, die zur Förderung unseres Innovationspotentials und der nachhaltigen Verbesserung unserer Wettbewerbssituation einen wesentlichen Beitrag leisten können 
  • Sicherstellen, dass eine Produktlösung zuverlässig hergestellt und eingesetzt werden kann und in bestimmten Betriebsumgebungen gleichbleibend funktioniert 
  • Konzeption und Prüfung neuer Materialien und Fertigungsverfahren sowie die Überprüfung und Optimierung des Entwurfs an Modellen und Prototypen
  • Arbeit in funktionsübergreifenden Teams unter Anwendung iterativer Feedbackschleifen und Sprints sowie Verwendung agiler Methoden 
  • Leitung von Projekten, Verantwortung für den schnellen Projektentwicklungsfortschritt 

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise im Bereich Maschinenbau oder Verfahrenstechnik, alternativ eine abgeschlossene technische Ausbildung und Weiterbildung zum Techniker 
  • Tiefgehende und breite Expertise in den Bereichen Materialkunde, Verfahrenstechnologie, Maschinenbau
  • Faszination für das Thema Nachhaltigkeit, idealerweise bereits erste Berührungspunkte in der Bearbeitung dieses Themenfeldes in einem industriellen Umfeld
  • Ausgeprägtes Verständnis für einen anwendungs- und kundenorientierten Innovationsprozess
  • Ergebnisorientierte Person mit Problemlösungsfähigkeiten, die die Bedürfnisse des Unternehmens versteht und in industriell verwertbare Lösungen überführt
  • Fähigkeit mehrere Projekte gleichzeitig voranzutreiben und sowohl mit technischen als auch mit nichttechnischen Teams zusammenzuarbeiten
  • Analytische und konzeptionelle Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen und eine hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Fachkenntnisse im Projektmanagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil 

 

Was wir bieten:

  • Ein dynamisches und kreatives Umfeld
  • Eine herausfordernde Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgaben in einem führenden internationalen Unternehmen
  • Ein marktorientiertes Salär und zusätzliche interessante Benefits

 

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

 

Sie finden bei uns ein lebendiges und inspirierendes Umfeld, in das Sie Ihre Ideen und Erfahrungen einbringen können.

 

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Laura Hund, Telefon +4976217023083.

 

 

 

 

Der richtige Content-Mix ist entscheidend: Publishing auf LinkedIn