Diese Stelle teilen

Vitra – ein Schweizer Fa­mi­lien­un­ter­neh­men seit 80 Jah­ren – entwickelt mit führenden Gestaltern und Gestalterinnen innovative Produkte und Konzepte für zeitgenössisches Wohnen und Arbeiten. Zusammen mit den Möbelklassikern von Jean Prouvé, Charles und Ray Eames, George Nelson und Verner Panton finden diese Produkte weltweite Anwendung. Architektinnen, Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Privatpersonen setzen sie ein, um inspirierende Arbeits- und Wohnräume zu schaffen.

Pricing Analyst w/m/d 60%-80%

Land/Region:  CH
Ort:  Basel
Beschäftigungsgrad:  80%
Beschäftigungsdauer:  unbefristet
Reisetätigkeit:  0%
Firma:  Vitra International AG

Die Position 
Als Pricing Analyst arbeiten Sie eng mit dem Pricing Manager zusammen und verantworten gemeinsam den Prozess zur Anpassung von Listenpreisen bei Vitra. Sie pflegen und bedienen die IT-Instrumente, die Vitra in diesem Bereich einsetzt und entwickeln diese weiter. Sie erstellen Simulationen und Analysen zur Listenpreisentwicklung, bereiten Entscheidungsgrundlagen vor und stimmen sich mit dem Produktmanagement und dem Vertrieb ab. Sie kennen das Produktportfolio und die unterschiedlichen Preislogiken. Durch Ihre starke Methodenkompetenz und Ihre Kommunikationsstärke stellen Sie einen abgestimmten und effizienten Prozess zur Preisanpassung sicher. Sie berichten an den Head of Controlling & Treasury.


Ihre Aufgaben 

  • Vorbereitung, Durchführung und Sicherstellung des gesamten operativen Preisgestaltungsprozesses für periodische Preisanpassungen und das Pricing von Neuprodukten und Sonderangeboten
  • Verwalten, Anpassen und Verarbeiten von Preisdaten, Aktualisierung von Preisdaten in verschiedenen Folgesystemen
  • Pflegen und Weiterentwickeln von IT-Tools, die im Rahmen der Preisprozesse verwendet werden
  • Erstellen von Preisanalysen und Preissimulationen
  • Enge und proaktive Interaktion mit dem Produktmanagement und den Marktleitern sowie weiteren Stakeholdern


Ihre Qualifikationen 

  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium (FH/Uni) im Bereich Wirtschaft oder auf dem Weg dazu bzw. alternativ eine kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Umgang mit grossen Datenmengen
  • Zahlenflair und Analysestärke 
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit und rasche Auffassungsgabe
  • Fundierte Kenntnisse und sehr geübter Umgang mit MS Excel
  • Sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch
  • Von Vorteil aber nicht zwingend sind Erfahrungen mit SAP

 

Was wir bieten:

  • Ein dynamisches und kreatives Umfeld
  • Eine herausfordernde Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgaben in einem führenden internationalen Unternehmen
  • Ein marktorientiertes Salär und zusätzliche interessante Benefits

 

 

Fühlen Sie sich angesprochen?

 

Sie finden bei uns ein lebendiges und inspirierendes Umfeld, in das Sie Ihre Ideen und Erfahrungen einbringen können.

 

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Bastian Brokatzky, Bastian.Brokatzky@vitra.com.

 

 

 

 

Der richtige Content-Mix ist entscheidend: Publishing auf LinkedIn